Privacy Policy

Diese Website www.residence-stine.com („Website“) wird Ihnen von Expletus d.o.o., Kamenita 9a, 21000 Split, Kroatien, im Folgenden als „Residence Stine“, „wir“ oder „uns“ bezeichnet, zur Verfügung gestellt. Wir halten uns an die Datenschutzgesetze wie die EU-Datenschutzgrundverordnung, die die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten regelt und Ihnen verschiedene Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten einräumt. Ziel dieser Datenschutzrichtlinie ist es, Sie darüber zu informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über diese Website zur Verfügung stellen, im Zusammenhang mit Hotelbuchungen, Ihrem Aufenthalt in der Residence Stine sowie den von uns bereitgestellten und / oder durch uns gesammelten persönlichen Daten verwenden andere Kanäle. Wir informieren Sie auch über Ihre Rechte gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen in Bezug auf den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch uns. Bevor Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, empfehlen wir Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen zu lesen. Indem Sie eines unserer Produkte oder Dienste verwenden und / oder diese Erklärung akzeptieren, zum Beispiel im Zusammenhang mit der Registrierung für Produkte oder Dienstleistungen, stimmen Sie der Sammlung und Verwendung personenbezogener Daten wie in dieser Erklärung beschrieben zu. Diese Erklärung kann sich ändern. Das Datum der letzten Änderung ist in der Titelerklärung angegeben.

  1. 1. Was sind personenbezogene Daten? Als personenbezogene Daten betrachtet man alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Daten über juristische Personen betrachtet man als keine personenbezogenen Daten und diese Erklärung soll auf sie nicht angewendet werden. Für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie bedeutet „personenbezogene Daten“ alle Informationen, die Sie bei der Interaktion mit uns bereitstellen, beispielsweise über unsere Website oder wenn Sie uns anrufen, oder Daten werden über Sie erfasst, wenn Sie unsere Website nutzen und dies zulassen persönlich identifiziert werden, entweder direkt (z. B. Ihr Name) oder indirekt, da die Daten auf eine Kennung wie Ihren Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, eine Online-Kennung (z. B. Telefonnummer) als Einzelperson verweisen. Wir können auch personenbezogene Daten über Sie sammeln, wenn dies auf Ihren Aufenthalt in der Residence Stine zurückzuführen ist.
  2. 2. Wann werden welche Daten zu welchem Zweck gespeichert und verarbeitet? Nutzung der Website Wenn Sie auf unserer Website navigieren, werden Daten über Sie gesammelt und verarbeitet. Wir erheben folgende Daten: Informationen zu dem Browser oder Gerät, das Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden IP Adresse Land, aus dem Sie surfen Browsing-Gewohnheiten, einschließlich der besuchten Websites Alter Familienstand und Andere demografische und statistische Informationen Die Daten werden durch die Sitzungscookies (in Bezug auf Cookies siehe Cookie-Richtlinien) erfasst, die wir auf unserer Website verwenden. Sie werden anonymisiert, bevor wir sie verwenden, um anonyme Nutzungsprofile zu erstellen, Marketingzwecke zu erstellen und unsere Website und die von uns angebotenen Dienstleistungen zu optimieren. Diese Daten werden nicht verwendet, um den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Mit uns interagieren Jedes Mal, wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. über unsere Website, telefonisch oder über einen Drittanbieter ein Zimmer buchen, einen Kommentar in unserem Blog veröffentlichen, unseren Newsletter abonnieren), können wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, erfassen und verarbeiten.
  3. 3. Einen Raum buchen Wenn Sie ein Zimmer buchen, erheben wir personenbezogene Daten, darunter: Ihre ausgewählten Termine Anzahl der Zimmer in der Reservierung Anzahl der Personen in der Reservierung (Erwachsene und Kinder) Alter der Kinder Der ausgewählte Preis / Sonderangebot Alle ausgewählten Zusatzpakete Ihren vollständigen Namen Ihre Adresse, einschließlich Stadt und Land Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kreditkartendaten Optionale Information Informationen zur Anreise Zimmer, Bettart und / oder andere Vorlieben Telefon / Handy Personenbezogene Daten werden verwendet, um Ihre Reservierung zu bearbeiten und unseren Vertrag mit Ihnen zu begründen und zu erfüllen. Dies beinhaltet die Überprüfung Ihrer Identität, die Übernahme von Garantie- und / oder Zahlungsinformationen sowie das Senden von Aufenthalts-bezogenen und / oder Marketing-Mitteilungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig und daher sind die Pflichtfelder auf ein Minimum beschränkt. Bei der Buchung und Ankunft in unserer Einrichtung erklären Sie sich damit einverstanden, Ihren Personalausweis oder Ihre persönlichen Informationen (Name und Vorname, Art und Nummer des Ausweisdokuments, Geschlecht, Land und Wohnort und Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit und Geburtsdatum) für touristische Zwecke in den Informationen anzugeben das System der Fremdenverkehrsämter der Republik Kroatien für Ein- und Ausreise von Touristen – eVisitor (Gesetz über die Aufenthaltssteuer NN 152/08). Der Inhalt Ihrer personenbezogenen Daten wird zum Zwecke der statistischen Datenverarbeitung erhoben und ist ausschließlich für Tourismus Gemeinschaften, öffentliche Einrichtungen und Ministerien bestimmt, die an diesem Prozess beteiligt sind (Ministerium für Tourismus – Inspektion im Tourismus, Innenministerium und Finanzministerium – Zollverwaltung). Jede nicht autorisierte Verwendung, Veröffentlichung, Verarbeitung, Verarbeitung, Wiedergabe, Anzeige, Übertragung, Verteilung, Aufzeichnung oder jede andere Form der nicht autorisierten Verwendung Ihrer Daten ist strengstens untersagt. Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich einverstanden, Ihre ID bei der Anmeldung zu scannen. Das Scannen Ihrer ID dient uns ausschließlich dazu, den bestmöglichen Service und Ihre Sicherheit zu bieten. Nach dem Auschecken aus dem Hotel werden diese Dokumente aus dem System gelöscht.
  4. 4. Newsletter und Sonderangebote Wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten mitteilen (z. B. bei der Buchung eines Dienstes bei uns oder bei der Anmeldung unseres Newsletters über unsere Website), können wir diese personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen unsere Newsletter und Details zu anderen Sonderangeboten zu senden, die möglicherweise von Interesse sind an Sie aufgrund vorheriger Interaktionen mit uns (z. B. Buchungen). Wenn Sie unseren Newsletter über unsere Website abonnieren, müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse angeben. Alle zusätzlichen Informationen sind freiwillig und werden ausschließlich zur Personalisierung des Newsletters verwendet. Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und anschließender Bestätigung stimmen Sie dem Erhalt unseres Newsletters zu. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und jederzeit den Newsletter abbestellen, indem Sie auf den in jedem Newsletter enthaltenen Link zum Abbestellen klicken. Sie haben auch die Möglichkeit, sich in Ihrem persönlichen Profil unter „Datenschutz“ abzumelden. Für weitere Einwände wenden Sie sich bitte an den am Ende dieser Richtlinie angegebenen Kontakt. Web-Beacons enthalten auch HTML-formatierte E-Mail-Newsletter, um zu zählen, auf wie viele Newsletter (oder bestimmte Artikel, Links usw.) zugegriffen wird, und auf unserer Website die Anzahl der Benutzer, die diese Seiten besucht haben. Die Verbreitung der Newsletter wird von unserem Verarbeitungsunternehmen Rocket Science Group LLC mit Sitz in den USA über den Mailchimp-Service durchgeführt. Der Schutz Ihrer Daten wird durch die Eingabe der Standardvertragsklauseln in dem von der Europäischen Kommission genehmigten Text gewährleistet. Darüber hinaus hat die Rocket Science Group LLC ein Zertifikat gemäß dem EU-US-Datenschutzschild erhalten und gilt daher als angemessen, um den Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten. Mailchimp verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur Nachverfolgung von Benutzern, um herauszufinden, ob ein Newsletter an eine bestimmte E-Mail-Adresse gesendet wurde, ob sie geöffnet wurde und ob der Empfänger auf den in der E-Mail enthaltenen Link geklickt hat. Mit der beschriebenen Richtlinie können wir die Wirksamkeit der versendeten Newsletter und unserer Marketingkampagnen überwachen. Residence Stine hat keinen Zugriff auf und Kontrolle über die in solchen Cookies gespeicherten Informationen. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Cookies installiert werden, können Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen. Weitere Informationen zum Umgang der Rocket Science Group LLC mit Ihren Daten finden Sie unter folgendem Link: https://mailchimp.com/legal/privacy/#1._The_Basics
  5. 5. „Kontakt“ -Funktionalität Sie können über unsere Website mit uns in Kontakt treten, indem Sie die Funktion „Kontakt“ verwenden oder telefonisch. Um uns zu kontaktieren, müssen Sie die folgenden Informationen angeben: Ihren vollständigen Namen Deine Postleitzahl Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse Ihre Anfrage und Recaptcha, um zu bestätigen, dass Sie eine tatsächliche Person sind und kein Roboter Jegliche zusätzliche Information (z. B. Heimatadresse) wird freiwillig zur Verfügung gestellt. Diese Informationen werden verwendet, um Ihre Anfrage zu beantworten.
  6. 6. Blog In unserem Blog veröffentlichen wir Artikel zum Thema Reisen. Im Blog können Sie öffentliche Kommentare veröffentlichen. Wenn Sie einen Kommentar abgeben, wird dieser mit dem entsprechenden Blogpost und Ihrem Benutzernamen veröffentlicht. Das Veröffentlichen von Kommentaren in unserem Blog ist völlig freiwillig. Wenn Sie einen Blogbeitrag kommentieren, erheben und speichern wir die folgenden persönlichen Daten: Name Webadresse Dein Kommentar Wir verwenden diese persönlichen Daten, um den Kommentar auf der Blogseite zu veröffentlichen.
  7. 7. Geschäftspartner und Mitarbeiter von Geschäftspartnern Um mit unseren Geschäftspartnern und Lieferanten, an denen wir ein berechtigtes Interesse haben, zu kommunizieren, erfassen wir Kontaktdaten von Geschäftspartnern von natürlichen Personen, Kontaktdaten von Personen, die zur Vertretung juristischer Personen befugt sind, und Kontaktdaten ihrer Mitarbeiter, mit denen wir in Kontakt stehen mit in unserer Geschäftsbeziehung. Wir erheben keine personenbezogenen Daten von unseren Geschäftspartnern, sondern nur offizielle Kontaktinformationen (Name, Nachname, Arbeitsplatz, offizielles Telefon oder Mobiltelefon, E-Mail-Adresse), die Geschäftspartner anderen Unternehmen regelmäßig als Teil ihres regulären Geschäfts zur Verfügung stellen. Wenn wir mit einem Geschäftspartner in einer vertraglichen Beziehung sind, der eine natürliche Person ist, können wir zusätzlich zu den oben genannten Informationen weitere Daten erheben, die für die Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich sind (z. B. Abrechnung, Zahlung und Berichterstattung über öffentliche Angelegenheiten im Zusammenhang mit) Arbeitsverträge und Urheberrechtsverträge sowie zur Realisierung und Abwehr gesetzlicher Anforderungen, die sich aus einem Vertragsverhältnis ergeben können).
  8. 8. Bewerbung bei Residence Stine Wenn Sie Interesse haben, bei Residence Stine zu arbeiten, können Sie sich unter posao@residence-stine.com anmelden. Residence Stine behandelt die personenbezogenen Daten der Bewerber, unabhängig davon, ob sich die Bewerber freiwillig auf eine veröffentlichte Stellenanzeige für eine bestimmte Stelle bewerben oder eine offene Bewerbung einreichen. Die personenbezogenen Daten des Bewerbers werden zum Zwecke der Auswahl des Bewerbers für das Beschäftigungsverhältnis (Überprüfung der eingegangenen Bewerbungen, Kontaktaufnahme mit dem Bewerber zum Zwecke der Beantragung eines Tests und eines Interviews) verarbeitet. Sie können uns Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Daten nur zum Zweck des spezifischen Auswahlverfahrens, aber auch zum Zweck der zukünftigen Beschäftigung geben. Für zukünftige Beschäftigungszwecke werden wir Sie nur dann kontaktieren, wenn Sie uns eine offene Bewerbung übermittelt haben oder wenn Sie sich auf eine bestimmte offene Stelle beworben haben. Bitte geben Sie in den von Ihnen als Anlage eingereichten Unterlagen nur die Informationen an, die für Ihre Bewerbung und Auswahl der Kandidaten (Name und Nachname, Geburtsdatum, Wohnort und Kontaktinformationen, abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung) relevant sind Überschussdaten.
  9. 9. Links zu anderen Websites Unsere Websites können Links zu Websites Dritter enthalten. Diese Art von Website unterliegt nicht dieser Datenschutzerklärung, hat jedoch eine eigene Datenschutzerklärung, die von unserer abweichen kann. Wir empfehlen, dass Sie die Datenschutzbestimmungen der von Ihnen besuchten Website lesen, bevor Sie persönliche Informationen angeben.
  10. 10. Videoüberwachung Wir verwenden Videoüberwachung für folgende Zwecke: um die Sicherheit von Gästen und anderen Personen zu gewährleisten, die sich aus irgendeinem Grund in dem Bereich befinden, der der Kontrolle des Unternehmens und ihres Eigentums unterliegt, Kontrolle der Ein- und Ausgänge von Arbeitsräumen und -räumen und Verringerung der Gefährdung der Arbeitnehmer durch Einbruch, Einbruch, Gewalt, Diebstahl und ähnliche Ereignisse bei der Arbeit oder im Zusammenhang mit der Arbeit, Schutz der Vermögenswerte der Gesellschaft, den unbefugten Zugriff auf die Geschäftsräume des Unternehmens zu verhindern, Verringerung der Risiken und Erhöhung des Schutzes natürlicher Personen im Umgang mit Devisengeschäften. Wir setzen das Videoüberwachungssystem auf unser berechtigtes Interesse am Schutz von Personen und Eigentum ein. Wir haben strenge Regeln eingeführt, die sicherstellen sollen, dass die Aufnahmen nach einer Verzögerung von 7 Tagen automatisch gelöscht werden, indem neuere Inhalte überspielt werden, dass der Zugriff auf das Videoüberwachungssystem nur Personen zur Verfügung steht, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben verpflichtet sind, und dass die Aufnahmen nur angezeigt werden, wenn wir wissen, dass sie vorhanden sind ein berechtigter Grund für die Erreichung eines der vorgenannten Zwecke (mit Zustimmung einer befugten Person), wobei nur Material, das für solche Gründe relevant ist, freigestellt und länger aufbewahrt werden kann, obwohl dies erforderlich ist. Über das Videoüberwachungssystem erhaltene Proben werden nicht an Dritte geliefert, es sei denn, die zuständige staatliche Stelle (z. B. Polizei, Staatsanwalt, Gerichte, Arbeitsaufsichtsbehörde) hat einen entsprechenden Antrag oder einen entsprechenden Auftrag. Aufzeichnungen können als Beweismittel vor Gericht, Verwaltungsverfahren, Schiedsverfahren oder anderen gleichwertigen Verfahren gemäß den für ein solches Verfahren geltenden Verfahrensvorschriften verwendet werden.
  11. 11. Bearbeitung personenbezogener Daten zur Personalisierung Ihres Aufenthalts Wir können personenbezogene Daten über Sie sammeln und verarbeiten, wenn dies für Ihren Aufenthalt in der Residence Stine relevant ist oder in Ihrem Interesse liegt. Wir können bestimmte zusätzliche Daten erheben und verarbeiten, um Ihren Aufenthalt auf Ihre ausdrückliche Anfrage und Zustimmung zu personalisieren. Wenn Sie uns personenbezogene Daten von anderen Personen zur Verfügung stellen, sind Sie dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass die Person, deren Daten Sie zur Verfügung gestellt haben, uns die Informationen gegeben hat und die Art und Weise akzeptiert, in der wir personenbezogene Daten verwenden. Für den Fall, dass wir Ihre Daten nicht direkt von Ihnen, sondern von einer der oben genannten Personen erheben, können wir nur für das verantwortlich sein, was wir mit personenbezogenen Daten von dem Moment an tun, an dem wir sie sammeln. Wir sind nicht für die Aktivitäten verantwortlich, für die Ihre personenbezogenen Daten von den Personen übernommen werden, denen wir Ihre Informationen übermittelt haben. Lesen Sie daher bitte die Datenschutzrichtlinien anderer Personen, die Sie personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.
  12. 12. Ihre Zustimmung zu unserer Option „Personalisieren Sie Ihren Aufenthalt“ Sie haben die Möglichkeit, dass Residence Stine mehr über Sie erfahren kann, um Ihre einzigartige und persönliche Erfahrung zu verbessern, indem Sie die Option „Ihren Aufenthalt personalisieren“ wählen. Nur wenn Sie dieser Option ausdrücklich zugestimmt haben, dürfen wir Sie weiter erforschen, insbesondere über öffentlich zugängliche Social-Media-Einträge und das Internet. Wir führen keine Recherchen durch, insbesondere in sozialen Medien oder im Internet, wenn wir nicht Ihre ausdrückliche Zustimmung zu dieser Option erhalten haben. Wenn Sie der Option „Ihren Aufenthalt personalisieren“ zustimmen, können wir zusätzliche Untersuchungen durchführen und die entsprechenden Informationen verwenden, um Ihren Aufenthalt persönlicher zu gestalten. Wir werden keine Informationen sammeln, die Ihnen peinlich oder unangemessen sind oder die lokalen Standards, Konventionen und Gewohnheiten nicht entsprechen oder diese nicht einhalten oder die nicht korrekt sind. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem Sie uns unter den Details des Kontaktabschnitts kontaktieren.
  13. 13. Personenbezogene Datenerhebung ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung Wenn Sie der Option „Personifizierung Ihres Aufenthalts“ nicht ausdrücklich Ihre Zustimmung erteilt haben, führen wir keine zusätzlichen Nachforschungen durch und erfassen und verwenden die entsprechenden Informationen nicht. In solchen Fällen beschränken sich die von uns gesammelten personenbezogenen Daten auf Informationen, die wir während Ihres Aufenthalts von Ihnen persönlich oder vom Hotelpersonal erhalten haben. Die für den Aufenthalt in der Residence Stine relevanten Informationen (z. B. Präferenzen für Zimmer). Wir führen in diesem Fall keine zusätzlichen Nachforschungen an, insbesondere keine Nachforschungen zu Social Media oder dem Internet.
  14. 14. Weitergabe persönlicher Daten Ihre persönlichen Daten können weitergegeben werden: Innerhalb von Residence Stine, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, oder soweit Sie mit einer solchen Weitergabe von Daten einverstanden sind. Dies beinhaltet die Überprüfung Ihrer Identität, das Entgegennehmen von Zahlungen und das Kommunizieren mit Ihnen. Mit unseren Geschäftspartnern für den Fall, dass Sie ein Zimmer oder eine von diesen Geschäftspartnern organisierte Aktivität buchen. Mit unseren externen Dienstleistern, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Drittanbieter von Residence Stine-Anbietern Hosting-Anbieter und Anbieter von Datenanalyse, IT-Diensten und anderen ähnlichen Dienstleistungen, die von Residence Stine angefordert werden, um Ihnen die Website und andere geschäftsbezogene Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Jegliche Datenverarbeitung in unserem Auftrag entspricht den geltenden Gesetzen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie stimmen einer solchen Datenübermittlung zu oder diese Übermittlung ist nach geltendem Recht zulässig.

  1. 15. Weitergabe personenbezogener Daten in ein Drittland Bei der Übermittlung von Informationen außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums werden wir sicherstellen, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Wenn Ihre personenbezogenen Daten in ein Land übermittelt werden, für das die EU-Kommission keine angemessene Entscheidung getroffen hat, werden die Daten durch von der EU-Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln, eine geeignete Privacy Shield-Zertifizierung oder die verbindlichen Unternehmensregeln eines Dritten angemessen geschützt.
  2. 16. Social Media-Schaltflächen Auf unserer Website verwenden wir die folgenden Social-Media-Plug-Ins: Facebook, Google+, Instagram. Die Plugins erkennen Sie an den Social-Media-Buttons, die mit dem Logo des Anbieters der jeweiligen Social-Media-Netzwerke gekennzeichnet sind. Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und deren Verarbeitung durch den Plug-In-Anbieter finden Sie in den jeweiligen Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Möglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre. https://www.facebook.com/privacy/explanation https://www.google.com/policies/privacy https://help.instagram.com/155833707900388
  3. 17. Welche Sicherheitsmaßnahmen zur Einhaltung des Datenschutzes? Residence Stine wendet angemessene Richtlinien und Verfahren zum Schutz personenbezogener Daten vor unbefugtem Zugriff, Missbrauch, Veränderung oder Zerstörung an. Obwohl wir uns nach besten Kräften bemühen, können wir den absoluten Schutz Ihrer Daten nicht garantieren. Der Zugriff auf Ihre Informationen ist soweit möglich auf diejenigen beschränkt, die Zugriff haben müssen. Personen, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, sind zur Wahrung Ihrer Vertraulichkeit verpflichtet. Personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dem Stand der Technik, insbesondere zum Schutz der Daten vor Verlust, Verfälschung oder Zugriff durch unbefugte Dritte. Die Übertragung von Informationen über das Internet ist jedoch nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Bestes geben, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer auf unserer Website übermittelten Daten nicht garantieren. Jede Übertragung erfolgt auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen anwenden, um einen unberechtigten Zugriff zu verhindern. Soweit Dritte (d. H. Fremdfirmen) Datenverarbeitungsdienste für uns erbringen, haben wir sie zur Einhaltung unserer Datenschutzbestimmungen verpflichtet. Die externen Dienstleister werden von unserem Global Data Protection Manager hinsichtlich der Einhaltung dieser Bestimmungen überwacht.
  4. 18. Ihre Rechte und wie Sie diese erreichen können Wenn Sie einen Antrag stellen möchten, können Sie unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail kontaktieren: dpo@residence-stine.com oder per Post an: EXPLETUS d.o.o. Residence Stine, Kamenita 9a, 21000 Split (für den Datenschutzbeauftragten). Ihre Rechte bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten sind wie folgt: das Recht auf Zugang zu persönlichen Informationen (dh das Recht, Informationen darüber zu erhalten, was Ihre Daten verarbeiten, und Details zu deren Verarbeitung). Bevor wir Ihnen diese Informationen geben und um möglichen Missbrauch zu vermeiden, bitten wir Sie, Ihre Identität zu beweisen. das Recht, persönliche Daten zu korrigieren, das Recht, persönliche Daten zu löschen, das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten einzuschränken, das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses zu widersprechen, das Recht auf Datenübertragung, das Recht, für Sie keine Entscheidung zu treffen, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung basiert, einschließlich der Erstellung eines Profils. In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass wir solche Entscheidungen nicht treffen. Recht, das Privileg des Tages zurückzuziehen. Die Möglichkeit, die oben genannten Rechte auszuüben, hängt von dem Grund und der Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ab. Wenn wir zum Beispiel gesetzlich dazu verpflichtet sind, personenbezogene Daten für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren, können wir sie nicht löschen, selbst wenn Sie dies wünschen. Auf Ihre Anfrage werden wir innerhalb eines Monats nach Erhalt eingehen. Im Falle einer komplexen Anfrage oder einer großen Anzahl von Anfragen werden wir Sie darüber informieren, dass unsere Anfrage mehr als einen Monat dauern wird. Wir werden Ihre Anfrage sicherlich innerhalb von drei Monaten nach Erhalt Ihrer Anfrage bearbeiten. Ihre Anfrage kann angenommen oder abgelehnt werden, wenn wir sie als unbegründet bewerten. Bei offensichtlich unbegründeten oder überhöhten Ansprüchen behalten wir uns das Recht vor, eine angemessene Gebühr zu erheben oder die Bearbeitung der Anfrage zu verweigern, die wir Sie im Voraus darüber informieren. Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, bei der Aufsichtsbehörde, sei es in Kroatien oder in einem anderen EU-Mitgliedstaat, Beschwerde einzulegen. In Kroatien ist die Aufsichtsbehörde die Agentur für den Schutz personenbezogener Daten, Martićeva ulica 14, 10 000 Zagreb, E-Mail: azop@azop.hr
  5. 19. Aufbewahrung und Löschung persönlicher Daten Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur für einen begrenzten Zeitraum auf, der zur Erfüllung der oben genannten Zwecke der Verarbeitung erforderlich ist. Nach dieser Zeit werden Ihre persönlichen Daten gelöscht. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten für einen begrenzten Zeitraum auf, der zur Erfüllung der Zwecke der Verarbeitung erforderlich ist. Wenn wir mit Ihnen einen Vertrag abschließen, bewahren wir Ihre Informationen für die Dauer des Vertragsverhältnisses, das Sie mit uns unterhalten, und, soweit zulässig, nach Beendigung dieses Geschäftsverhältnisses so lange auf, wie dies zur Erfüllung der angegebenen Zwecke erforderlich ist in dieser Mitteilung. Die Kriterien für die Aufbewahrungsdauer sind gesetzliche und vertragliche Anforderungen, die Art unserer Beziehung zu Ihnen, die Art der betreffenden Daten und die technischen Anforderungen. Gesetze können verlangen, dass wir bestimmte Informationen für bestimmte Zeiträume aufbewahren. Wenn wir personenbezogene Daten zu Marketingzwecken oder mit Ihrer Einwilligung verarbeiten, verarbeiten wir die Daten bis zu Ihrer Aufforderung und für einen kurzen Zeitraum danach (damit wir Ihre Anfragen umsetzen können). Wir dokumentieren auch, dass Sie uns gebeten haben, Ihnen kein Direktmarketing zu senden oder Ihre Daten zu verarbeiten, damit wir Ihre Anfrage in Zukunft respektieren können. In anderen Fällen können wir Daten nach Beendigung der Beziehung mit Ihnen für einen angemessenen Zeitraum aufbewahren, um uns vor Rechtsansprüchen zu schützen oder um unser Geschäft zu verwalten.
  6. 20. Aktualisierung Diese Datenschutzerklärung kann regelmäßig aktualisiert werden. Wir werden das Datum oben auf der ersten Seite entsprechend aktualisieren und Sie dazu auffordern, die von uns vorgenommenen Änderungen zu überprüfen. In einigen Fällen können wir Sie auch aktiv auf spezifische Datenhandhabungsaktivitäten oder wesentliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie hinweisen, wie dies durch geltendes Recht erforderlich ist.
  7. 21. Wer ist Ansprechpartner für Fragen und / oder Probleme bezüglich des Datenschutzes? Bitte wenden Sie sich an unseren Global Data Protection Manager unter dpo@residence-stine.com
  8. 22. Sie dürfen kein Residence Stine-Logo, Markenzeichen, Symbole, Handelsnamen, Text oder andere Inhalte verwenden, die durch geistige Eigentumsrechte geschützt sind, ohne schriftliche Zustimmung.
Scroll to Top